• link weingut
  • link preisliste
  • link gaestezimmer
  • link sektscheune
  • link impressionen
  • link events
  • link kontakt
  • link impressum

Willkommen    Bienvenue    Welcome
   Välkomna    Bienvenida


Unser Weingut befindet sich im alten Dorfkern des hübschen Winzerdorfes Nittel.
Umarmt vom Felsmassiv aus Muschelkalk liegt unser Dorf eingebettet zwischen der großen Windung der Mosel, die geradezu schlangenförmig den Talkessel durchläuft.
Romantik PUR zum Wandern, Radfahren und Weinerleben. Sektscheune
"Albus" Elbling so nannten die Römer diese Rebe, die viele Jahrhunderte als einzigste Kulturrebe in Mitteleuropa angepflanzt wurde.
Erst im 17.Jahrhundert gesellte sich der "Rusling" Riesling dazu.
Die besondere Verbundenheit zu unseren Weinreben und dem Rebensaft ist über mehrere Generationen gewachsen.
Anno 1918 wurde das Weingut erbaut.
Dem angeschlossen die alten Stallungen aus dem Jahre 1881.

Dort begann 1983 unsere eigene Sektproduktion, daher die Sektscheune.
Aus Platzmangel wurde die Produktion nach Trier verlegt. So entstand unsere Straußwirtschaft, heute Weinstube und Raum zum Feste feiern.
Die Sekt- und Weinproben, Hoffeste und Mundartabende, Bilderaustellungen und
musikalische Höhepunkte gestalten wir während des ganzen Jahres.
In diesen Mauern lässt sich gut Weintrinken und Feiern.
Im herrlichen Weingarten mit großer Sonnenterasse und Boule-Bahn, man merkt die Nähe zu Frankreich, lässt es sich wunderbar leben. Unter Reben-und Kiwidächern die Seele baumeln lassen.
In den Wingerten werden neben Elbling und Riesling außerdem Grauburgunder, Weißburgunder und Blauer Spätburgunder angebaut.

Reben
Von der Saar stammen die Rieslingweine, mineralischer Devonschiefer lässt die Rieslingreben brilliant gedeihen. Nicht umsonst wachsen dort die teuersten Weißweine der Welt.
Unsere Kombination von schonendem umweltbewusstem Weinbau, fachmännischem Wissen im Keller und Kreativitäten in der Küche kommen dem Gast jeden Tag zugute.
Am Herd wird frisch und moseltypisch gekocht, mit Zutaten die in unserer Heimat gedeihen, seien es Kräuter oder Schafskäse, Forellen aus dem Leukbach oder Schinken vom Saargau.
Unser Koch und sein Team zaubern zu jeder Jahreszeit das passende aus der Region auf den gedeckten Tisch.

Zuletzt soll auch der Gast sein Haupt zur Ruhe legen.
Dafür wurden 10 Zimmer und Appartement liebenswert eingerichtet.
Verweilen Sie an diesem herrlichen Platz.
Wir freuen uns auf ihren Besuch


1. Traube im Weinführer Gault Millau:
Auszug aus dem Gault Millau: "Das Nitteler Weingut, zu dem auch eine Weinstube namens "Sektscheune" sowie ein Gästehaus gehören, besitzt Weinberge an der Obermosel und an der Saar. Das Angebot ist vielfältig. Neben Saar-Rieslingen und dem für die Obermosel typischen Elblingen stehen die weißen Burgundersorten sowie Spätburgunder. Und gerade für diesen hat das Gut ein Händchen. Die 2009er zeigen klare Frucht, Saft und gute Struktur. Der knackige Rote Elbling mit seinem intensiven Grapefruitaroma hat uns gut gefallen. Bei den Rieslingen sticht die kraftvolle Spätlese deutlich heraus. Glückwunsch zur ersten Traube."
(Auszug aus dem Gault Millau 2012)

1. Stern im Eichelmann Weinführer:
Auszug aus dem Eichelmann: "Patrick Zilliken übernahm zusammen mit Ehefrau Martina 2009 das Weingut von seinen Eltern. Nach Lehre beim St. Urbans-Hof und bei den Bischöflichen Weingütern in Trier wurde er in Bad Kreuznach zum Weinbautechnicker ausgebildet, anschließend arbeitete er in Luxemburg und Südafrika, bevor er 2006 in den elterlichen Betrieb einstieg. Seine Eltern kümmern sich seit der Betriebsübernahme durch Patrick Zilliken auf das 1994 eingerichtete Gutsrestaurant "Die Sektscheune" und auf das Gästehaus. Patrick Zillikens 2010er Weine sind reintönig und frisch, die Säure hält die recht hohe Restsüße gut im Zaum.

Aktuell wurde das Weingut und die Sektscheune 2014 mit folgenden Weinen ausgezeichnet:


Zu sehen auf folgender Internet Seite
Sieger der neuen Kategorie „Weingut mit angeschlossener Gastronomie“ ist das Weingut Hellershof-Zilliken mit seiner Sektscheune in Nittel

http://www.weinland-mosel.de/index.php?LANG=DE&O_ID=20&ID_NEWS=385&ID_KAT=48


1. Platz - „Weingut mit angeschlossener Gastronomie“
Gewinner - 2013 Elbling Classic vom Weingut Hellershof Zilliken mit seiner Sektscheune

1. Platz - Jahresauswahlprobe für den besten Elbling Sekt an der Mosel
Gewinner - 2012 Elbling Crémant Brut vom Weingut Hellershof Zilliken

In der Jahresauswahlprobe (siehe link) seht ihr noch mehr Ergebnisse. Auch unsere Burgunder haben gut abgeschnitten. Riesling wurde nicht eingereicht.

http://www.weinland-mosel.de/media/File/Jahresauswahlprobe/2014/Mosel%20JAP%20Fruehjahr%202014%20Bestenliste.pdf

http://www.derbesteschoppen.de/index1.htm